1. Feriencamp-Messe in Cottbus

Messe für Ferienangebote in der Lausitz-Arena / Eintritt frei

11. 02. 2014 |

Am 23. Februar findet in der Lausitz-Arena die erste Messe zu betreuten Ferienangeboten für Kinder und Jugendliche statt. Vom Familienmagazin "lausebande" in enger Kooperation mit dem "Kinderleicht Cottbus e.V." organisiert und durchgeführt, können sich Eltern von 10 bis 18 Uhr auf der Messe von diversen Anbietern in Sachen Feriencamps, Ferienlagern und weiteren Angeboten beraten lassen. Die Kids können währenddessen viele Aktiv-, Spaß- und Sportangebote nutzen, welche "Kinderleicht in Cottbus" an diesem Tag in der Lausitz-Arena anbietet.

Auf der Messe präsentieren verschiedenste Aussteller ihre Ferienangebote für Kinder und Jugendliche. Über Sportcamps, Zeltlager, Sprachreisen, Reiterferien, Musikfreizeiten und vieles mehr wird dabei informiert. Ein Mix aus großen, teils bundesweit tätigen Freizeit- und Reiseanbietern und regionalen Unternehmen wird für jeden Geschmack und Geldbeutel ein passendes Angebot bereit halten.

Bei der großen Messerallye winken allen Besuchern, die sich mit Spaß beteiligen, attraktive Preise. Hauptgewinn ist ein ganzwöchiger Feriencampaufenthalt für ein Kind. Komplettiert wird das Angebot durch die Lego-Stadt der LKG Cottbus.

Die 1. Feriencamp-Messe findet in der kleineren Halle der Lausitz-Arena auf reichlich 1.000 qm statt. Im Foyer  befindet sich die gastronomische Versorgung mit familienfreundlichen Angeboten. Direkt vor der Lausitz-Arena sind ausreichend kostenfreie Parkmöglichkeiten. Brandenburgs Familienministerin Frau Dr. Martina Münch ist Schirmfrau dieser tollen Veranstaltung. Der Eintritt ist frei.

Lichterlauf - Zu Fuß zur Kita

Am heutigen Nikolaustag veranstaltete die DAK die Aktion "Lichterlauf - zu Fuß zur Kita" und trotz des stürmischen Weters sind viele Kinder mit ihren Eltern nicht mit dem Auto sondern zu Fuß zur Kindertagesstätte gekommen. Für die Kinder der Cottbuser Fröbel-Kitas "Nesthäkchen" und "Otti" gab es dabei eine kleine Überraschung.

Die Erzieherinnen und Erzieher begrüßten gemeinsam mit Daniela Müller vom Verein "Kinderleicht in Cottbus" und Andreas Preuß von der "DAK Gesundheit" die Kinder und sorgten mit einer Wunderkerze, gesundem Obst und einer kleinen Nikolaus-Überraschung für strahlende Gesichter.

Die Aktion kam sowohl bei den Kleinen als auch bei den Großen so gut an, das alle Beteiligten beschlossen, spätestens zu Ostern sich wieder etwas einfallen zu lassen.

„Sonder-Advents-Preis“ - Für nur einen Euro ins Stadion

11. 11. 2013 |

Einer noch jungen Tradition folgend, möchte der FC Energie Cottbus seine jüngsten Fans zu einem seiner Spiele in der 2. Bundesliga einladen.

Nach der Eingewöhnung der Kinder in den Schulalltag und den ersten Ferienerlebnissen im Herbst ist es am 8. Dezember nun wieder soweit. Zum Anstoß um 13:30 Uhr heißen wir alle Schülerinnen und Schüler im Alter bis zu 13 Jahren sowie deren Angehörige zum Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 im Stadion willkommen.

In allen Blöcken des Stadions gibt es Karten für Kinder bis 13 Jahre zum „Sonder-Advents-Preis“ für nur einen Euro, unabhängig, ob Steh- oder Sitzplatz. Dieser Tarif ist ausschließlich im Vorverkauf erhältlich, Verkaufsstart wird am Mittwoch, 13.11.2013 sein.

DAK Stadtwerke Cottbus inpetho Carl-Thiem-Klinikum Stadtsportbund Cottbus GWC Cottbus Lausitz TV Radio Cottbus Stadt Cottbus